Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Mestemacher Sozialpreis „Gemeinsam leben“

© Agentur Baganz

Die Großbäckerei Mestemacher, ein traditionsbewusstes Familienunternehmen, prämiert seit 2017 mit dem Sozialpreis „Gemeinsam leben“ Lebensmodelle, in denen Selbsthilfe, Fürsorge und Förderung gelebt werden. Der Öffentlichkeit sollen so offene Lebensmodelle, in denen die Menschen füreinander da sind, sich gegenseitig helfen, fördern und demokratisch miteinander umgehen, gezeigt werden. Neue offene Lebensmodelle sind z.B. Großfamilien, Mehrgenerationenhäuser, Wohngemeinschaften oder religiös-liberale Einrichtungen. Auch in diesem Jahr sollen vier Gewinner mit einem Preisgeld von jeweils 2.500 Euro ausgezeichnet werden. Die Bewerbungsfrist für Gruppen oder Einzelpersonen endet am 31. Juli. Die Preisträger werden am 30. November ausgezeichnet. 

Bewerbungsunterlagen und weitere Infos finden sich unter www.mestemacher.de/social-marketing/gemeinsam-leben. Die ausgefüllten Unterlagen können unter gemeinsamleben@mestemacher.de eingereicht werden.

zur Übersicht