Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Durch Pfützen flitzen bis sie spritzen – Eine Sommergeschichte

© Planet!

Dieser Sommerferienbeginn ist für Lulu, Pablo und Torben die große Pause vor dem Wechsel zur weiterführenden Schule und jeder hat eigene Träume. Die gehörlose Lulu, deren Eltern einen Kiosk am Badesee betreiben, würde SO gerne einmal in den Urlaub fahren. Pablo, der Meeresforscher werden möchte, will auf gar keinen Fall wegfahren, denn er arbeitet an einem geheimen Geheimprojekt mit seinem afrikanischen Fiederbartwels; und Torben versucht seiner Mutter zu zeigen, dass er trotz grenzwertiger Noten für anständige Jobs geeignet ist. Als Haustiersitter möchte er Ehrgeiz und Verantwortung beweisen und ganz nebenbei eine Menge Geld verdienen.

Drei Autorinnen erzählen diese drei Sommergeschichten, die sich wunderbar verweben und zu einem Guss werden und vielfältigen Lesespaß bieten: Abenteuer, Spannung, Freundschaft, erste Verliebtheit, Inklusion auf vielen Ebenen – rundum gelungen!

Stephanie Scholze, LiesA

zur Übersicht