Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Absolute Gewinner

Luca (13) lebt in Hamburg mit seiner Mutter; er ist ein Einzelgänger. Das einzige, was ihm Stabilität in seiner Freizeit gibt, sind die allnachmittäglichen Ausflüge zum nahen Basketballplatz, wo der wortkarge Hausmeister der zugehörigen Schule die dort spielenden Jugendlichen im Auge behält. Als eines Tages ein Basketballturnier für Freizeitmannschaften ausgeschrieben wird, bietet sich eben jener Hausmeister als Trainer an. Er versucht nun, aus den Jugendlichen, die er so oft vom Spielfeldrand aus beobachtet hat, eine Mannschaft zu formen, in die er auch Luca als Pointgard holt. Dieser für Mannschaftssport begeisternde Jugendroman entwickelt sich auf mehreren Ebenen sehr spannend weiter: Zum Krimi, einer Freundschaftsgeschichte, und auch eine erste Liebe wird entdeckt – kurzweilige Lektüre für sportaffine Jugendliche, die aus deutscher Feder stammt!

Stephanie Scholze, LiesA

zur Übersicht