Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Toni und alles nur wegen Renato Flash

Kurz vor Weihnachten entdeckt Toni die Fußballschuhe „Renato Flash“ mit Blinkfunktion, die seiner Karriere als Fußballer sehr zuträglich wären. Doch erwartungsgemäß bleibt seine Mutter bei einem Preis von 80 Euro hart. Auf die unterschiedlichsten Arten bemüht Toni sich nun, selbst Geld zu verdienen, aber schließlich tut sich immer irgendwo ein ‚Loch‘ auf, in das seine eben mühsam erarbeiteten Münzen verschwinden. Beispielsweise wird er beim „Hund ausführen“ von einem Polizisten mit einem Bußgeld belegt, da er keine Plastiktüte für das große Geschäft seines Schützlings dabei hat. Und so versucht sich Toni immer wieder in einer ernüchternden Schule des Lebens. Ein grandios-komischer Erstlesecomic um Tonis verzweifelte Versuche, an die Fußballschuhe seiner Träume zu gelangen; von großen Wünschen, vom Geldverdienen und -verlieren, von Selbstständigkeit und einer Mutter, die „Alles richtig macht“.

Stephanie Scholze, LiesA

zur Übersicht