Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Anzeige

Geburtstag feiern im Museum

© JosephDesign

Im Tuchmacher Museum ist immer etwas los: Wollflocken wirbeln durch die Luft, 280 Spindeln rotieren ratternd auf der Spinnmaschine, Webschützen fliegen im Webstuhl blitzschnell hin und her …

Über 400 Jahre haben die Tuchmacher in den verwinkelten, alten Gebäuden auf dem Mühlenort gearbeitet. Sie bewahren viele Geschichten und Geheimnisse. Ein idealer Ort, um einen kniffligen Kriminalfall zu lösen oder mit den eigenen Händen kreativ zu werden. Für Geburtstagskinder und ihre Gäste hat das Museum eine ganze Reihe spannender Programme entwickelt.

Mit Bääärthold, dem Museumsschaf, geht es auf die Suche nach der Wolle seiner frisch geschorenen Mutter Wilma. Im Spürnasen-Krimi werden Diebe und Fälscher gesucht, die den Tuchmachern das Leben schwer machen. Oder es werden für den eigenen Meisterbrief kleine Probestücke, die beim Krempeln, Spinnen und Weben entstehen, in der Tuchmacher-Schürze eingesammelt. Kreativität und geschickte Hände sind beim Filzen, Färben, Stoffdrucken oder Nähen mit Nähmaschinen gefragt.


Programme für Kinder ab 5 Jahren.

Weitere Informationen unter www.tuchmachermuseum.de




Tuchmacher Museum Bramsche 

Mühlenort 6, 49565 Bramsche

Tel. 05461/94510

Öffnungszeiten: Di.–So. 10.00–17.00 Uhr

zur Übersicht