Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Rabe Socke

Ab dem 21. November geht es wieder los mit der Waldbühne Melle und dem Stück „Alles Weihnachten mit dem kleinen Raben Socke“. Beim Aufräumen des eigenen Nests findet Rabe Socke seinen nichtabgegebenen Wunschzettel. Ist es nun zu spät für ihn? Aber Rabe Socke hat bestimmt eine Idee, so dass am Ende die Gewissheit steht: Weihnachten ist einfach das Allerbeste. Die Aufführungen finden bis zum 20. Dezember jeweils samstags und sonntags ab 15 Uhr statt. Gespielt wird nicht wie gewohnt im Theater Melle sondern coronabedingt auf der Waldbühne Melle, Bergstraße 19. Also warm anziehen. Kartenvorverkauf ab 2. Oktober online über www.waldbuehne-melle.com, bei der Geschäftsstelle, Mühlenstraße 23 in Melle oder telefonisch unter 05422/42442.

zur Übersicht