Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Ali Baba und die 40 Räuber

© Die Mimosen

Das Sonswastheater in Melle zeigt ein tolles Theaterstück für Kids: Abenteuerlich und spannend geht es im neuen Jahr am Sonntag, 23. Januar, ab 11 Uhr los: „Ali Baba und die 40 Räuber“ stehen auf dem Programm! Das Stück, gespielt von den „Mimosen“ aus Düsseldorf, eignet sich für abenteuerlustige Kids ab fünf Jahren. Zum Stück: Der fahrende Erzähler Kainuf zieht mit seinem wundersamen Märchenzelt von Stadt zu Stadt. In seinem Gepäck hat er das Märchen von Ali Baba und den vierzig Räubern: Ali Baba, ein armer, aber genügsamer Holzsammler, entdeckt durch Zufall eine Räuberhöhle im Wald, die mit unermesslichen Schätzen gefüllt ist. Um seine Not zu lindern, nimmt er einen kleinen Beutel voller Gold mit. Niemand hätte davon erfahren, wenn nicht Ali Babas Bruder Kasim mit List und Gemeinheit versucht hätte, sich an den Reichtümern der Schatzhöhle zu bereichern.
Eintritt: 4 Euro pro Person. Vorverkauf: Kopie und Druck, Plettenberger Str. 13, Melle.
Veranstalter: Sonswastheater, Melle, Tel. 05428 1839, info@sonswastheater.de, www.meller-kids-kultur.de
Veranstaltungsort: Forum Melle, Mühlenstr. 39a, Melle.

 

zur Übersicht