Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

MKS goes Kunsthalle

© Swaantje Hehmann

Zum 30-jährigen Jubiläum der Kunsthalle Osnabrück gestaltet die städtische Musik- und Kunstschule (MKS) ein musikalisch-künstlerisches Wochenende im Museum in der ehemaligen Dominikanerkirche (Hasemauer 1).
Zum Auftakt präsentiert der Discjockey AT am Freitag, 23. Februar, um 20 Uhr mit Schülern der Musik- und Kunstschule die musikalischen Ergebnisse eines DJWorkshops: Coole Stimmung garantiert!
Am Samstagnachmittag können die Menschen hinter den Kulissen der MKS bei einem „Speed-Dating“ näher kennengelernt werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung für 16 oder 17 Uhr ist per Mail an musik-kunstschule@osnabrueck. de bis Mittwoch, 14. Februar, möglich.
Am Sonntag, 25. Februar, beleben um 12 Uhr Schüler in einem Wandelkonzert die verschiedenen Räume des alten Dominikanerklosters.
Die Veranstaltungen werden durch eine Ausstellung der Kunstwerkstatt im Kreuzgang ergänzt. Der Eintritt ist frei. Infos unter https://web.osnabrueck.de/musikschule

 

zur Übersicht