Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Lenchens Geheimnis

© Theater Osnabrück

Was macht man nur mit Eltern, die einem nicht gehorchen wollen? Lenchen ist verzweifelt, zu oft widersprechen ihre Eltern ihr. Da kommt die Hilfe der Fee Franziska Fragezeichen gerade richtig: Diese bietet ihr verzauberte Zuckerwürfel an, mit denen ihre Eltern fortan immer weiter schrumpfen, sobald sie ihr widersprechen, bis sie beinahe ganz verschwinden. Da merkt Lenchen, wie sehr ihr die Eltern fehlen und, dass es ihr doch lieber ist, Eltern zu haben, die ihr widersprechen, als gar keine.
Michael Ende hat mit „Lenchens Geheimnis“ ein fantasievolles Stück über die Komplexität des Zusammenlebens von Kindern und Eltern geschrieben. Frank Alexander Engel inszeniert das Stück für Kinder ab fünf Jahren mit den Mitteln des Figuren- und Objekttheaters für das Theater Osnabrück. Premiere ist Samstag, 17. Februar, um 16 Uhr im emma-Theater (Lotter Str. 6/Ecke Arndtstr.).
Vormittagstermine für Schulvorstellungen: schulbuchung@theater-osnabrueck.de.
Interessierte an Vormittagsvorstellungen können sich an die Theaterkasse wenden: karten@theater-osnabrueck.de, Tel. 0541 7600076. 
emma-theater, Lotter Straße 6, Osnabrück, www.theater-osnabrueck.de

 

zur Übersicht