Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Ballspiel-Projekt der KiBS

© KiBS

Das Ballspiel-Projekt der Kinder-Bewegungsstadt Osnabrück (KiBS) in Zusammenarbeit mit der Osnabrücker Ballsportschule e. V. (BaKoS) möchte Kinder zum Spielen im Freien animieren, mit angeleiteten Ballspielen, bei denen der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt steht. Dabei wird die motorische, soziale und kognitive Entwicklung von Kindern spielerisch gefördert. Zudem entwickeln sie ein Ballgefühl, das wissen die Trainerinnen und Trainer der Kinder-Bewegungsstadt Osnabrück zu berichten. Einmal wöchentlich kommen die Trainer auf verschiedene Bolzplätze in Osnabrück und im Landkreis, um kostenfrei mit Kindern zu trainieren. Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen! Die Ballspiele starten wieder ab März auf folgenden Bolzplätzen: Bolzplatz Wörthstraße: Montags von 17.15 bis 18 Uhr. Bolzplatz Hoffmeyerplatz: Dienstags von 17.15 bis 18 Uhr. Bolzplatz Bierbaumsweg: Mittwochs von 16.15 bis 17 Uhr. Bolzplatz Carl-Fischerstraße: Mittwochs von 16.15 bis 17.00 Uhr. Im Landkreis Osnabrück: Bersenbrück: Kunstrasenplatz (Im Dom 19): Dienstags ab 15.15 Uhr (Bakos). Wallenhorst: Bolzplatz am Huller Weg: Dienstags ab 16.30 Uhr (Bakos). Melle: Schulhof der IGS Melle: Mittwochs ab 16 Uhr (SC-Melle 03). Hasbergen: Spielplatz am Naturfreibad Hasbergen: Mittwochs ab 17 Uhr (Bakos). Glane/Bad Iburg: Sportpark Glane: Freitags ab 17 Uhr (TuS Glane). Infos unter kibs-os.de.

zur Übersicht