Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Das kleine Ich bin Ich

© Kirsten Borchard

Der Kinderbuchklassiker „Das kleine Ich bin Ich“ von Mira Lobe wird am Sonntag, 16. Februar, um 11.30 Uhr im Foyer der Draiflessen Collection in der Georgstraße 18 in Mettingen als musikalisches Märchen gespielt. Die Opern- und Konzertsängerin Kirsten Borchard moderiert und rezitiert die Hauptfigur. Der 25-jährige Komponist des Stücks, André Buttler, begleitet das Stück am Flügel, das 2019 als musikalisches Auftragswerk für das junge Cello-Ensemble „CellOro“ entstanden ist. In dem Stück werden die Ausdrucksmöglichkeiten der Musik erlebbar gemacht, die Tiere durch Lautstärken und Melodien so genau dargestellt, dass man sie zu hören meint. Eintritt: 13,50/23,50 Euro im VVK. Infos unter Tel. 05452/9168-0 oder www.draiflessen.com.

zur Übersicht