Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Dunstan Babylaute

© Zwergensprache

Jedes Neugeborene nutzt ab dem ersten Lebenstag fünf Basis-Laute, um seine wichtigsten Grundbedürfnisse wie Hunger, Müdigkeit, Aufstoßen müssen, Bauchweh und Unwohlsein mitzuteilen. Das Weinen von Neugeborenen zu verstehen und richtig darauf eingehen zu können ist ein wichtiger Schritt bei Entwicklung einer sicheren Bindung. In dem Workshop „Dunstan Babylaute – Weniger Stress beim Start ins Familienleben“ lernen die Teilnehmer dem Baby auf neue Weise zuzuhören, die Laute zu erkennen und den Bedürfnissen im Alltag zu begegnen. Der Workshop hilft, werdenden Mamas und Papas mehr Selbstsicherheit im Umgang mit ihrem Baby zu entwickeln. Er findet am Montag, 18. März, von 18 Uhr bis 20.30 Uhr in der Homezone Osnabrück (Augustenburger Straße 4) statt. Anmeldung und weitere Infos unter Tel. 0541/4705895, Katharina.Schuetze@babyzeichensprache.com, www.dunstanbabysprache.com.

zur Übersicht