Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Fest der Kulturen

© Angela von Brill

Vom 13. bis zum 15. September wird mit drei Tagen voller Musik und Begegnungen das vom Büro für Friedenskultur organisierte Fest der Kulturen in Osnabrück gefeiert. Den Abschluss bildet das jährliche Fest am Sonntag, 15. September, rund um das Rathaus. Ab 13 Uhr kommen dort Tausende Menschen zusammen, um gemeinsam neben 25 internationalen Spezialitätenständen, 40 Informationsständen und vielen Spielmöglichkeiten für Kinder vor allem die internationale Bühnenshow zu genießen. Rund 25 Osnabrücker Kulturvereine bieten Tanz und Musik und laden zum Mitmachen und Feiern ein. Ein besonderes Highlight verspricht der Auftritt der Band „Harmonie“ zu werden: Die Gruppe um den bekannten syrischen Nay-Spieler Maher Jarir spielt Eigenkompositionen sowie klassische arabische und klassische europäische Musik und lässt die jeweiligen Sounds neu verschmelzen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Infos unter www.osnabrueck.de/ fest-der-kulturen.

zur Übersicht