Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Julius-Sommer-Leseclub

Seit elf Jahren gehört der Julius-Sommer-Leseclub zu den Ferien in Osnabrück dazu. In diesem Sommer gibt es vom 21. Juni bis zum 21. August ein Special mit vielen Aktionen und Veranstaltungen. Der Julius-Sommer-Leseclub spricht durch die Vielfalt der ausgewählten Buchtitel nicht nur Vielleser an, sondern auch Kinder und Jugendliche, die das Lesen neu für sich entdeckt haben. Neben dem Spaß am Lesen können Kinder, die in die 5. bis 8. Klasse gehen, vom 21. Juni bis 21. August 2019 an coolen Aktionen und Veranstaltungen rund um die Julius-Club-Bücher teilnehmen. Eine Auftakt- und eine Abschlussveranstaltung rahmen das Sommerleseprogramm ein. So funktioniert die Teilnahme am Leseclub: Jedes Kind wählt aus mehr als 100 unterschiedlichen Buchtiteln mindestens zwei Bücher aus, liest und bewertet sie anhand eines Bewertungsbogens im vorgegebenen Aktionszeitraum von knapp neun Wochen, gibt die Bewertungen im Kinder- und Jugendbereich der Stadtbibliothek ab und sichert sich damit ein Julius -Diplom, ein kleines Geschenk und eine Einladung zur Abschlussparty. Für die Veranstaltungen, die stets im Zusammenhang mit einem oder mehreren Büchern aus der Julius-Club-Auswahl stehen, können sich Kinder ab sofort in der Kinder- und Jugendbibliothek in der Stadtbibliothek am Markt 1 in Osnabrück anmelden. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist freiwillig und kostenlos. Einige Osnabrücker Schulen erwähnen die Teilnahme am Julius-Club positiv im Zeugnis. So kann man auch in den Ferien was für die Schule tun. Infos unter www.julius-club.de.

zur Übersicht