Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Wolff und Weihnachtsstern

© Musiktheater Lupe

Um den Kindern das Warten auf das Weihnachtsfest ein wenig zu verkürzen, gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Kindertheater im Georgsmarienhütter Rathaus. Am Donnerstag, 6. Dezember, gibt es das Stück „Wolff und Weihnachtsstern“, ein modernes Weihnachtsmärchen mit Musik vom Musiktheater Lupe, zu sehen. Zuschauer ab vier Jahren können auf eine märchenhafte Reise mit dem Engel Serafina Weihnachtsstern gehen, dem es an seinem ersten Arbeitstag im Weihnachtsgeschäft mit einem ganz besonderen Menschen zu tun bekommt, mit Wolff! Warum Geschenke nicht mehr so wichtig sind und wie eine verzwickte Situation und Multikulti an Weihnachten besonders viel Spaß machen können, erzählt dieses Stück mit einem magischen Ticketautomaten, Livemusik und einem begeistert mithelfenden Publikum: Halleluja! Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr im Saal Niedersachsen. Karten: 4 Euro VVK, 5 Euro TK. VVK bei Schreibwaren Fröse, Buchhandlung Sedlmair und in der GM-Hütter Stadtbibliothek. Veranstaltungsort: Rathaus GM-Hütte, Saal Niedersachsen, Oeseder Str. 85, GM-Hütte, Veranstalter: Stadt GM-Hütte, Kulturbüro, in Kooperation mit der Stadtbibliothek GMHütte KÖB.

zur Übersicht