Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Ballschulstunden

Donnerstag, 14.10.2021 | 17.15 bis 18.00 Uhr

3-10 J., kostenlos

Ab Donnerstag (15. Juli) bietet die Osnabrücker Ballschule auf dem Bolzplatz am Hardinghausweg (direkt neben dem Sportplatz in Wallenhorst) jeweils donnerstags von 17.15 Uhr bis 18 Uhr kostenlose Ballschulstunden für Kinder zwischen drei und zehn Jahren an. Die heutige Kinderwelt ist keine Bewegungswelt mehr. Die Straßenspielkultur ist weitgehend aus dem Tagesablauf verschwunden. Früher wurden Straßen, Bolzplätze und Wiesen für Ballspiele genutzt. Heute fahren dort Autos und Kindern haben kaum noch Raum zum Spielen. Hier greift das Konzept der Osnabrücker Ballschule (BaKoS) ein. BaKoS wird vom ehemaligen Fußballprofi Stefan Wessels geleitet. Doch die Ballschule ist mehr als nur Fußball, sie ist vor allem Spaß an der Bewegung mit Bällen. In den Ballschulstunden spielen die Kinder unter Anleitung von qualifizierten Ballschultrainern mit allem, was sich werfen, schlagen, fangen oder kicken lässt. Unter dem Motto „Einfach rausgehen und spielen“ konnten bereits in den vergangenen Jahren offene Kurse auf Bolzplätzen im Landkreis Osnabrück angeboten werden. Dank der diesjährigen Förderung der Lauter-Stiftung des Landkreises Osnabrück ist eine Fortführung des Angebots auch weiterhin möglich. Die Lauter-Stiftung setzt sich unter anderem für die Stärkung sozialer Grundtugenden bei Kindern und Jugendlichen ein.

Veranstaltungsort:
Bolzplatz am Hardinghausweg, Wallenhorst

zurück