Familienmagazin für Osnabrück und Umgebung

Dort draußen

Dienstag, 06.04.2021 | 19.30 Uhr

die Suche nach fremden Welten, ab 10 J., Anmeldung

Die Produktion widmet sich der Frage, die sich die Menschheit seit jeher stellt: Sind wir allein oder gibt es noch anderes Leben dort draußen? Die rund 45 Minuten erzählen von der menschlichen Neugier, neue Welten und fremdartige Lebensformen zu entdecken, die in den unerforschten Regionen des Universums existieren könnten. Sie wirft einen historischen Blick auf die Science Fiction früher Kulturen und schaut in die Zukunft zu künftigen Weltraummissionen. Am Ende wird die Show durch eine Live-Vorführung zum aktuellen Sternenhimmel ergänzt. Über Jahrtausende glaubte die Menschheit, die Erde sei der Mittelpunkt des Universums. Inzwischen wissen wir dank unserer Neugier, unserer Fantasie und unserem Forscherdrang, dass Planeten wie die Erde nichts Außergewöhnliches im Kosmos sind. Auch unsere Sonne ist nur ein gewöhnlicher Stern unter hunderten Milliarden in unserer Milchstraße. Mit immer leistungsfähigeren Teleskopen und Raumsonden erkunden wir immer größere Teile unseres Universums. Was wir bisher fanden, übertraf selbst die kühnsten Erwartungen von Wissenschaftlern: Die meisten Sterne besitzen Planeten – fremde Sonnensysteme sind die Regel statt die Ausnahme. Es wartet eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Welten in den Weiten des Kosmos. Doch eine Frage blieb bisher unbeantwortet: Gibt es Leben irgendwo dort draußen? Die Show ist eine Produktion des Planetariums vom Verkehrshaus der Schweiz in Luzern, geleitet und produziert von Marc Horat, in Zusammenarbeit mit der ESO und dem Schweizer Nationalen Forschungsschwerpunkt „PlanetS". Das Programm ist geeignet für Zuschauer ab zehn Jahren. Der Eintritt pro Person beträgt 6,50 Euro für Erwachsene (mit Kindern 3,50 Euro) und 2,50 Euro für Kinder. Eine Platzreservierung unter Telefon 0541 56003-51 wird dringend empfohlen. Reservierte Karten müssen bis spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt sein. Weitere Informationen unter: www.planetarium-osnabrueck.de

Veranstaltungsort:
Museum am Schölerberg/Planetarium
Klaus-Strick-Weg 10
49082 Osnabrück
Tel: 3237000
Internet: www.museum-am-schoelerberg.de

zurück